Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website erklärst du dich damit einverstanden. weitere Informationen




Allen & Overy
Großkanzlei
Allen & Overy ist eine international anerkannte und führende Wirtschaftskanzlei. Unsere Anwälte sind in ihren Fachgebieten empfohlene Juristen mit ausgewiesener Erfahrung in allen wichtigen Bereichen wirtschaftsrechtlicher Tätigkeit. Ihre anerkannte Qualifikation beruht auf erstklassiger Ausbildung, umfangreicher praktischer Erfahrung und kontinuierlicher Weiterbildung. Sie beraten umfassend bei inländischen und grenzüberschreitenden Transaktionen in allen Fragen des deutschen, englischen und USamerikanischen Wirtschaftsrechts, schreiben Beiträge für Fachzeitschriften sowie fachspezifische Kommentare und referieren bei Seminaren sowie universitären Lehrveranstaltungen. In einem solchen Umfeld lässt es sich nicht nur gut arbeiten, sondern auch gut lernen – von Kollegen, die gern ihr Wissen teilen und hierfür jederzeit zur Verfügung stehen.

Auszeichnungen

Grafik Grafik Grafik

Bianca Städter Manager Legal Recruitment Germany



Standorte
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Sprachen
Deutsch, Englisch
Fachbereiche
Arbeitsrecht, Bank-und Finanzrecht, Capital Markets, Corporate Governance und Compliance, Finanzmarkt- und Versicherungsregulierung, Geistiges Eigentum, Gesellschaftsrecht und M&A, Immobilienrecht, Kartellrecht, Konfliktlösung (Prozesse und Schiedsverfahren), Öffentliches Recht, Projekte, Restrukturierung, Steuerrecht, Umweltrecht, Versicherungsunternehmensrecht




Karrieremöglichkeiten bei Allen & Overy


Karriereinformation
Als moderne internationale Anwaltsgesellschaft mit exzellentem Renommée bietet Ihnen Allen & Overy alles, was den Beruf eines Wirtschaftsanwalts so attraktiv macht. Sie sind ab dem ersten Tag Teil des Teams. Für unsere anspruchsvollen Mandanten erarbeiten wir zusammen umsetzbare Lösungen, nicht abstrakte Rechtsmemoranden. Wir wollen mit Ihnen dabei auf Augenhöhe arbeiten.

Wir bei Allen & Overy sind fest davon überzeugt, dass Ihre Entwicklung als Rechtsanwalts-persönlichkeit nicht allein von Ihrem akademischen Fachwissen abhängt. Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die auch mit unternehmerischem Denken und Handeln sowie Teamgeist unsere Praxis in Deutschland mit ausbauen möchten.

Mit Blick auf unsere Transaktionen, welche auch oft über die Grenzen des eigenen Kulturkreises und der eigenen Jurisdiktion hinaus gehen, hängt viel von Ihrem Interesse ab, sich intensiv mit wirtschaftlichen Zusammenhängen und ständig wechselnden Rahmenbedingungen auseinanderzusetzen.

Neben vollbefriedigenden Staatsexamen und guten Englischkenntnissen, ist juristische Sorgfalt sowie die Fähigkeit, effizient im Team zu arbeiten, von erheblicher Bedeutung. Eine Promotion oder ein LL.M.- Studium sind gern gesehene Zusatzqualifikationen, aber keine Eingangsvoraussetzungen.





Einstiegsmöglichkeiten
  • als Berufseinsteiger (Rechtsanwalt (m/w))

  • Jährlich stellen wir zwischen 35-45 Anwälte ein!

  • als Berufsträger/Partner im Rahmen eines Arbeitgeberwechsels
  • als Doktorand (m/w)
  • als Referendar (m/w)
  • als wiss. Mitarbeiter (m/w)
  • als Praktikant (m/w)
  • als Azubi (m/w)
  • als Rechtsanwalt- und Notarfachangestellter (m/w)


Unsere Arbeitsmodelle und Sonderabsprachen
  • Teilzeit
  • Elternzeit
  • Auslandsmöglichkeit für Anwälte
  • Sabbatical
  • Arbeiten im Homeoffice




Gehälter
  • Gehalt Anwälte 1. Jahr: € 120.000
  • Gehalt Anwälte 2. Jahr: € 125.000
  • Gehalt Anwälte 3. Jahr: € 130.000




Wir unterstützen Sie
  • durch unternehmensinterne Ausbildungsprogramme
  • bei Ihrer Ausbildung zum Fachanwalt
  • bei der Möglichkeit zur wissenschaftlichen Veröffentlichung
Zahlen und Fakten

Verhältnis Partner/Anwälte

(insgesamt 220 Anwälte in Deutschland)

Verhältnis Anwälte national/international

(insgesamt 2700 Anwälte)



Der klassische Karriereweg
Die ersten Tage im Unternehmen
Als moderne internationale Anwaltsgesellschaft mit exzellentem Renommée bietet Allen & Overy alles, was den Beruf eines Wirtschaftsanwalts so attraktiv macht. Anspruchsvolle Aufgaben und herausfordernde Mandate, die von Beginn an mitbetreut werden – sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. In vielen Praxisbereichen und an nahezu allen Standorten bestehen Einstiegsmöglichkeiten für Nachwuchsanwälte und erfahrene Anwälte.

Dabei ist uns wichtig, dass unsere neuen Mitarbeiter gleich vom ersten Tag bei uns wohlfühlen. Daher nehmen sie zu Beginn ihrer Tätigkeit an einem zweitägigen Einführungsprogramm (Induction Programme) teil, welches immer zum Anfang eines Monats stattfindet.

Hierbei wird den New Joinern die Gelegenheit eingeräumt, erste Kontakte mit anderen „neuen Kollegen“ zu knüpfen und Einblicke in die Organisation und Kultur von Allen & Overy zu erhalten. Zusätzlich werden alle relevanten Informationen zu IT-Systemen, Compliance Richtlinien sowie Vorschriften und Hinweise zum Thema Sicherheit vermittelt.

Im Rahmen dieses Programms haben Sie auch die Gelegenheit Ihren Mentor – bei Allen & Overy Buddy genannt – kennen zu lernen. Dieser ist eine oder ein erfahrene Kollegin/erfahrener Kollege, der Ihnen jederzeit bei Fragen zu internen Abläufen zur Verfügung. Zudem unterstützt Ihr Buddy Sie bei der Einarbeitung.

Die Entwicklungsphase als Associate:
Die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Daher bieten wir mit der Business School Germany auf jeder Karrierestufe das passende Aus- und Weiterbildungsprogramm – vom Berufseinstieg bis zur Partnerschaft an.

Mittlerweile steht unseren Mitarbeitern eines der umfangreichsten Trainingsangebote im juristischen Markt offen: Über 200 Kurse, zusammengesetzt aus nationalen und internationalen Veranstaltungen. Die Allen & Overy Business School Germany ist ein in Etappen aufgebautes, praxisübergreifendes Programm, welches inhaltlich auf die unterschiedlichen Senioritätsstufen zugeschnitten ist. Die Praxisgruppentrainings widmen sich vor allem der Fortbildung der fachlichen Kompetenzen innerhalb der jeweiligen Rechtsgebiete.

Die übergreifenden Kurse schärfen insbesondere die Profile der Anwälte, decken darüber hinaus aber auch Soft- und Business Skills wie Bilanzanalyse, Projekt Management, Verhandlungsführung, Marktverständnis und viele weitere Themen ab.

Neben den in Deutschland angebotenen zwei Säulen der praxisgruppenspezifischen und praxisgruppenübergreifenden Kursen bildet das Angebot der globalen A&O Business School die dritte Säule. Partner aus verschiedenen Jurisdiktionen waren nicht nur an der initialen Konzeption beteiligt, sondern wirken auch bei der Durchführung mit.

Die Vielseitigkeit der einzelnen Themengebiete zeichnet das Programm ebenso aus, wie die Internationalität des Teilnehmerkreises.

Karrierestufen
Wir bieten unseren Anwälten individuelle Unterstützung im Rahmen ihres Karriereweges. Neben dem fortwährenden Auf- und Ausbau der fachlichen Exzellenz unterstützen wir auch aktiv die gezielte Weiterentwicklung von persönlichen Kompetenzen wie Führungsfähigkeiten.

Anwälte erhalten im Verlauf Ihres Karrierewegs eine systematische und transparente Karriereplanung und -förderung durch regelmäßig stattfindende Review-Gespräche mit dem zuständigen Partner.

Shortfacts

Tägliche Arbeitszeit Associates

niedrig
hoch

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

niedrig
hoch

Reisetätigkeit Anwälte

niedrig
hoch

Anteil internationaler Mandanten

niedrig
hoch




Impressionen


Ihr Referendariat bei uns

Was wir erwarten

Allen & Overy steht weltweit für Qualität und Innovation anwaltlicher Beratungsdienstleistung. Aus diesem Grund sind wir kontinuierlich auf der Suche nach talentiertem Nachwuchs – Auf der Suche nach Ihnen. Wir legen großen Wert auf fachliche Kompetenz – Darüber hinaus erwarten wir von jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter Offenheit, Respekt, Engagement und Teamgeist!

Wir bei Allen & Overysind fest davon überzeugt, dass Ihre Entwicklung als Rechtsanwaltspersönlichkeit nicht allein von Ihrem akademischen Fachwissen abhängt. Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die auch mit unternehmerischem Denken und Handeln sowie Teamgeist unsere Praxis in Deutschland mit ausbauen möchten.

Mit Blick auf unsere Transaktionen, welche auch oft über die Grenzen des eigenen Kulturkreises und der eigenen Jurisdiktion hinaus gehen, hängt viel von Ihrem Interesse ab, sich intensiv mit wirtschaftlichen Zusammenhängen und ständig wechselnden Rahmenbedingungen auseinanderzusetzen.

Neben vollbefriedigenden Staatsexamen und guten Englischkenntnissen, ist juristische Sorgfalt sowie die Fähigkeit, effizient im Team zu arbeiten, von erheblicher Bedeutung. Eine Promotion oder ein LL.M.- Studium sind gern gesehene Zusatzqualifikationen, aber keine Eingangsvoraussetzungen.

Was wir bieten

  • Gehalt: 200 EUR brutto / geleistetem Arbeitstag
  • Plätze p.a.: 50-60
  • Stationen: Anwaltsstation, Wahlstation
  • Benefits: examensorientierte Ausbildung, Unterstützung für das Repetitorium

Auslandsstation

  • Es besteht weltweit die Möglichkeit eine Auslandsstation zu absolvieren.

Zahlen und Fakten zum Referendariat

Tägliche Arbeitszeit Referendare

niedrig
hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

niedrig
hoch

Mandantenkontakt Referendare

niedrig
hoch

Unser soziales Engagement

Allen & Overy unterstützt Projekte auf lokaler Ebene mit Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Im Vordergrund steht dabei das aktive Engagement und die tatkräftige Unterstützung. Geld- und Sachspenden bilden eine Ergänzung dazu.

Unsere Mitarbeiter sind herzlich willkommen, sich mit einzubringen. So übernehmen wir beispielsweise am ersten Samstag jeden Monats Fahrten für die „Frankfurter Tafel“ – und sammeln Lebensmittel ein, die wir anschließend an bedürftige Menschen verteilen.

Darüber hinaus ist Allen & Overy seit November 2016 Wohltätigkeitspartner von "War Child" - einer internationalen Wohltätigkeitsorganisation, die sich mit dem Schutz, der Erziehung und der Aufrechterhaltung der Rechte der im Krieg gefangenen Kinder beschäftigt.

Title

Text