Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website erklärst du dich damit einverstanden. weitere Informationen




Esche Schümann Commichau
mittelständische Kanzlei
Esche Schümann Commichau ist eine der großen multidisziplinären Sozietäten in Deutschland mit Sitz in Hamburg, deren Ursprung bis in das Jahr 1822 zurückreicht. Etwa 100 Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bilden mit einem Stab von rund 130 Mitarbeitern ein eingespieltes Team.

Unsere Spezialität ist die integrierte Beratung aus einer Hand. Seit 40 Jahren betreuen wir unsere Mandanten fachübergreifend in den Bereichen Recht, Steuern und Wirtschaftsprüfung.

Wir beraten und vertreten vornehmlich Unternehmen des Mittelstands und deren Gesellschafter sowie Industrieunternehmen, Unternehmen der öffentlichen Hand und Finanzinvestoren in allen Fragen des Wirtschaftsrechts, des nationalen und internationalen Steuerrechts und in der betriebswirtschaftlichen Beratung und Prüfung. Privatpersonen beraten wir insbesondere zu Steuerfragen, zur Vermögensstrukturierung und zur Unternehmensnachfolge.

Auszeichnungen

Grafik

Sabine Virk Personalleitung



Standorte
Hamburg

Sprachen
Deutsch, Englisch
Fachbereiche
Anlagenbau, Arbeitsrecht, Bankrecht / Börsenrecht / Kapitalmarktrecht; Datenschutz / IT-Recht, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, Erbrecht, Familienrecht, Vermögensstrukturierung, Gesellschaftsrecht / Transaktionen, Gewerblicher Rechtsschutz, Handelsrecht und Vertriebsrecht, Immobilienrecht / Baurecht / Vergaberecht, Immobilientransaktionen, Insolvenzrecht und Sanierungen, Kartellrecht, Managerhaftung / D&O-Versicherung, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Pharma und Life Sciences, Prozessführung und Schiedsverfahren, Umwelt- und Energierecht, Siftungsrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsprüfung und Prüfungsnahe Dienstleistungen


Mitarbeiterinterviews - IURRATIO Jobs fragt, wir antworten

RA Nicolas Wessels
Arbeitsrecht

RAin Lara Bos
IT- und Datenschutzrecht



Karrieremöglichkeiten bei Esche Schümann Commichau


Karriereinformation
  • zwei vollbefriedigende Examina
  • sehr gute, verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • erste einschlägige Berufserfahrung im jeweiligen Fachbereich aus Referendariaten oder Tätigkeit als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
  • ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft
Einstiegsmöglichkeiten
  • als Berufseinsteiger (Rechtsanwalt (m/w))
  • als Berufsträger/Partner im Rahmen eines Arbeitgeberwechsels
  • als Doktorand (m/w)
  • als Referendar (m/w)
  • als wiss. Mitarbeiter (m/w)
  • als Praktikant (m/w)
  • als Azubi (m/w)
  • als Rechtsanwalt- und Notarfachangestellter (m/w)


Unsere Arbeitsmodelle und Sonderabsprachen
  • individuelle Abstimmungen




Gehälter
  • Gehalt Anwälte 1. Jahr: € 75.000 - 85.000
  • Gehalt Anwälte 2. Jahr: € 80.000 - 85.000




Wir unterstützen Sie
  • durch unternehmensinterne Ausbildungsprogramme.
  • bei Ihrer Ausbildung zum Fachanwalt.
  • bei der Möglichkeit zur wissenschaftlichen Veröffentlichung.
  • bei Ihrer Promotion.
Zahlen und Fakten

Verhältnis Partner/Anwälte

(insgesamt 57 Anwälte in Deutschland)

Verhältnis Associates männlich/weiblich

(insgesamt 26 Anwälte)

Verhältnis Partner männlich/weiblich

(insgesamt 40 Partner)



Der klassische Karriereweg
Die ersten Tage im Unternehmen
Nach dem Empfang im Bereich Personal und der Abwicklung der Formalitäten erfolgt die Übergabe an Ihren "Buddy". Neben einem individuellen Einarbeitungsplan erhalten Sie außerdem schnellstmöglich alle notwendigen Schulungen, um mit Ihrer Arbeit beginnen zu können. Während dieser Orientierungsphase führen wir Sie in die Arbeitsstruktur und -abläufe der Sozietät sowie in die Unternehmenskultur ein.

Die Entwicklungsphase als Associate:
Wir begleiten und unterstützen Sie aber nicht nur in der Orientierungsphase – sondern auch darüber hinaus:

Buddy-Programm: Ihr Buddy begleitet Sie ab dem ersten Tag und erleichtert Ihnen damit den Einstieg bei uns. Er unterstützt Sie nicht nur beim Arbeitsbeginn, sondern stellt Sie auch Ihrem neuen Kollegenkreis vor und dient insgesamt als Ansprechpartner für fachliche und nicht-fachliche Themen.

Mentor-Programm: Im Rahmen des Mentor-Programms wird Ihnen ein bestimmter Partner aus der gemeinsamen Wirtschaftseinheit zugeordnet, der Ihre fachliche Aus- und Weiterbildung begleitet.

Fachübergreifende und praxisnahe Einarbeitung: Sie erhalten nicht nur durch Ihre direkten Kolleginnen und Kollegen eine ausführliche Einarbeitung, sondern Ihnen stehen jederzeit Ansprechpartner aus den anderen Bereichen für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung. Die genauen Details besprechen Sie mit Ihrem Buddy und der Personalabteilung.

Teilnahme am ESCHE campus Sie können während Ihrer gesamten Arbeitszeit bei uns an unserem ESCHE campus teilnehmen und dadurch unser individuelles Fortbildungsangebot nutzen.

Die Weiterbildung
Bei Ihrer Fort- und Weiterbildung werden Sie von uns aktiv unterstützt, unter anderem beim Erwerb eines Fachanwaltstitels. Sie erhalten regelmäßiges Feedback zu Ihrer Arbeit und Ihrem Entwicklungspotential. Unsere „Work-Life-Balance“ lässt Ihnen Raum für Familie, Freunde und Freizeit.

Karrierestufen
  • Associate
  • Associated Partner
  • Non Equity Partner
  • Equity Partner
Shortfacts

Tägliche Arbeitszeit Associates

niedrig
hoch

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

niedrig
hoch

Reisetätigkeit Anwälte

niedrig
hoch

Anteil internationaler Mandanten

niedrig
hoch




Impressionen


Ihr Referendariat bei uns

Das Referendariat bei Esche Schümann Commichau
"IURRATIO Jobs Video - Impressionen zum Referendariat"



Was wir erwarten

Wir setzen voraus, dass Sie das 1. juristische Staatsexamen mit mindestens Vollbefriedigend abgeschlossen haben. Außerdem sollten Sie über ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge verfügen und Freude an der vertieften Bearbeitung von Aufgaben in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht haben. Zudem erwarten wir, dass Sie kommunikativ, flexibel und engagiert sind.

Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Was wir bieten

  • Gehalt: 625 € pro Wochenarbeitstag monatlich, max. 2.900 €/Monat
  • Plätze p.a.: 10-15
  • Stationen: Anwaltsstation, Wahlstation
  • Benefits: examensorientierte Ausbildung, Buddy-Programm, Teilnahme an internen Schulungen, RTL 3.0 Teilnahme

Auslandsstation

  • Es besteht weltweit die Möglichkeit eine Auslandsstation über unser LAW-Netzwerk zu absolvieren.

Zahlen und Fakten zum Referendariat

Tägliche Arbeitszeit Referendare

niedrig
hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

niedrig
hoch

Mandantenkontakt Referendare

niedrig
hoch




Unser soziales Engagement

HSH-Nordbank-Run, Hamburger Anwalts-Tischfußballturnier, Kooperation mit Hamburger Universitäten und Hochschulen im Schwerpunkt Rechtswissenschaft

Title

Text