Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website erklärst du dich damit einverstanden. weitere Informationen

Schweibert Leßmann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Anwaltsboutique
Schweibert Lessmann & Partner bietet umfassende Beratung in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts für in- und ausländische Konzerne, mittelständische Unternehmen sowie öffentlich-rechtliche Körperschaften. Auch Organmitglieder (Vorstände, Geschäftsführer) zählen zu unseren Mandanten.

Inhaltliche Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in der Beratung von großen Reorganisationsprojekten und der Verhandlung mit Betriebsräten und Gewerkschaften. Wir beraten auch Umstrukturierungen, Maßnahmen des Personalabbaus und im Zusammenhang mit Betriebsübergängen.

Schließlich zählen die gesamte Palette des Individualarbeitsrechts, einschließlich der betrieblichen Altersversorgung und das Führen von Prozessen vor den Gerichten der Arbeits-, Zivil- und der Sozialgerichtsbarkeit zu unserem Beratungsspektrum.

Dr. Rüdiger Hopfe

Auszeichnungen
  • Handelsblatt Best Lawyers 2016
  • Focus Top-Wirtschaftskanzleien 2016
  • Wirtschaftswoche 25 Top-Kanzleien für Arbeitsrecht 2016


  • Standorte
    Frankfurt a.M.

    Sprachen
    Deutsch, Englisch
    Fachbereiche
    Arbeitsrecht




    Karrieremöglichkeiten bei Schweibert Lessmann
    Wen wir suchen
    Wir suchen eigenständige Charaktere, die Verantwortung übernehmen wollen und Interesse daran haben, die weitere Entwicklung unserer Kanzlei mitzugestalten. Unser Ziel ist es, dauerhafte Mandatsbeziehungen zwischen Anwalt und Mandant zu etablieren. Dies gelingt nur, wenn nicht lediglich Zuarbeit von Anwalt zu Anwalt, sondern eine direkte Zusammenarbeit von Anwalt und Mandant erfolgt.

    Wir bieten jungen Anwälten die Ausbildung und den Freiraum, sich zu einer echten Anwaltspersönlichkeit zu entwicklen.


    Einstiegsmöglichkeiten
    • als Berufsträger/Partner im Rahmen eines Arbeitgeberwechsels
    • als Berufseinsteiger (Rechtsanwalt (m/w))

    • Jährlich stellen wir zwischen 1-2 Anwälte ein!

    • als Doktorand (m/w)
    • als Referendar (m/w)
    • als wiss. Mitarbeiter (m/w)
    • als Praktikant (m/w)
    • als Azubi (m/w)
    Unsere Arbeitsmodelle und Sonderabsprachen
    • Teilzeit
    • Elternzeit
    • Arbeiten im Homeoffice

    Gehälter
    • Gehalt Anwälte 1. Jahr: bis zu 95.000
    • Gehalt Anwälte 2. Jahr: bis zu 102.500
    • Gehalt Anwälte 3. Jahr: bis zu 110.000
    • Gehalt wissensch. Mitarbeiter: abhängig vom Ausbildungsstand
    • Urlaubstage p.a.: 28 Tage

    Wir unterstützen Sie bei
    • Ihrer Ausbildung zum Fachanwalt
    • Ihrer Promotion
    • der Möglichkeit zur wissenschaftlichen Veröffentlichung
    Zahlen und Fakten

    Verhältnis Partner/Associates

    (insgesamt 10 Anwälte)

    Partnerstruktur

    (insgesamt 5 Partner)

    Struktur Associates

    (insgesamt 5 Associates)


    Der klassische Karriereweg
    Der erste Tag im Unternehmen:
    Am ersten Tag lernen Sie Ihren Arbeitsplatz und Ihre Kollegen kennen. Ihnen werden ein erfahrener Associate sowie ein Partner als Mentoren zugeteilt.

    Die Einarbeitungsphase:
    In der Einarbeitungsphase achten wir darauf, dass Sie mit möglichst vielen Anwälten der Kanzlei zusammenarbeiten. Auf diese Weise lernen Sie die Kanzlei und ihre Mandanten am besten kennen.

    Die Entwicklungsphase als Associate:
    Nach der Einarbeitungsphase ist das Ziel, dass Sie zunehmend Mandate eigenständig bearbeiten.

    Die damit verbundene Entwicklung zu einer eigenständigen Anwaltspersönlichkeit begleiten wir gerne fachlich und persönlich.
    Karrierestufen
    Bei Schweibert Leßmann gibt es keine festen Karrierestufen.

    Wir planen mit Ihnen gemeinsam individuell ihre Karriere.
    Wir suchen nach Karrierepfaden, mit denen der Anwalt und die Kanzlei zufrieden sind.
    Shortfacts

    Tägliche Arbeitszeit Associates

    niedrig
    hoch

    Mandantenkontakt Berufseinsteiger

    niedrig
    hoch

    Reisetätigkeit Anwälte

    niedrig
    hoch

    Anteil internationaler Mandanten

    niedrig
    hoch



    Das Referendariat bei Schweibert Lessmann
    Wen wir suchen
    Referendaren bieten wir einen praxisnahen, umfassenden und nicht zuletzt spannenden Einblick in unsere Tätigkeit. Wir suchen hierfür Referendare, die sich für eine Anwaltsstätigkeit und das Arbeitsrecht begeistern.

    Was wir bieten
  • Gehalt: 450 Euro/Wochenarbeitstag pro Monat
  • Plätze p.a.: 2
  • Stationen: Anwaltsstationen, Wahlstation, Nebentätigkeit
  • Unterstützung und Benefits
  • Examensorientierte Ausbildung
  • Zahlen und Fakten

    Tägliche Arbeitszeit Referendare

    niedrig
    hoch

    Übernahmewahrscheinlichkeit

    niedrig
    hoch

    Mandantenkontakt Referendare

    niedrig
    hoch


    Title

    Text