Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website erklärst du dich damit einverstanden. weitere Informationen

Frankfurt a. M.

1. Staatsexamen

Ideen schützen – Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Dispute Resolution / Intellectual Property

Innovation ist die Basis profitablen Wirtschaftens. Forschung und Entwicklung sind aufwendig und kostenintensiv. Entsprechend wertvoll ist das geistige Eigentum. Unser IP-Team unterstützt Unternehmen bei dem Schutz und der Durchsetzung gewerblicher Schutzrechte und der Verteidigung gegen Verletzungsvorwürfe. Das umfasst neben der Vertretung in grenzüberschreitenden Patentverletzungsprozessen auch das Urheber-, Marken- und Geschmacksmusterrecht.

Für unseren Standort in Frankfurt suchen wir Wissenschaftliche Mitarbeiter(m/w/d) für den Fachbereich Dispute Resolution / Intellectual Property.

Sie ragen fachlich mit exzellenten Studienleistungen heraus und blicken über den juristischen Tellerrand. Idealerweise haben Sie sich bereits mit dem Bereich Intellectual Property beschäftigt und darin eventuell sogar bereits praktische Erfahrungen gesammelt oder schreiben in diesem Bereich eine Promotion. Sie überzeugen mit sehr guten Englischkenntnissen und haben Spaß, sich auch in unbekannte Aufgabenfelder einzuarbeiten.

Und weil wir die Besten wollen, dürfen Sie auch das Beste erwarten: Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine ausgesprochen angenehme Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Anwaltskanzlei. Neben der täglichen mandatsbezogenen Arbeit nehmen Sie an unserem Referendarprogramm Colleagues of Tomorrow teil.

Das Team

Dr. Julia Schönbohm, LL.M. (Fordham)
Partnerin
Rechtsanwältin
Intellectual Property
Dispute Resolution


Dr. Bolko Ehlgen, LL.M. (Pennsylvania)
Managing Associate
Rechtsanwalt
Intellectual Property
Dispute Resolution

Christopher Illig, LL.M. (University of Washington)
Associate
Rechtsanwalt
Intellectual Property
Dispute Resolution

Dr. Daniel Rosentreter Associate
Rechtsanwalt
Intellectual Property
Dispute Resolution


Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte (bevorzugt per E-Mail) an: Linklaters LLP
Tanja Baumgartner
Recruitment
Taunusanlage 8
60329 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 71003 231
recruitment.germany@linklaters.com

Frau Tanja Baumgartner
Recruitment

Taunusanlage 8
60329 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 71003 231

E-Mail: recruitment.germany@linklaters.com
per E-Mail bewerben zum Arbeitgeberprofil

Title

Text